SIZU HAMONO

Japanisches Brotmesser Pomme | 160 mm

SFr. 119.00

check Sofort lieferbar
Bereits in 2-3 Werktagen bei dir.

  • Material: Hochgekohlter Molybdän-Vanadium-Stahl AUS8 und kohlenstoffarmer Martensitstahl (3 lagen Edelstahl)
  • Art: Brotmesser
  • Länge gesamt: 290mm
  • Länge Klinge: 160mm
  • Kantenwinkel: zweischneidig
  • Farbe: vergoldet
  • Gewicht: 80 g
  • Pflegehinweise: Obwohl die Oberfläche beschichtet ist, sollten das Messer nicht über einen längeren Zeitraum nass gehalten werden. Gründlich reinigen und trocknen
  • Designer: Shizu Hamono
  • Handmade in Japan

Dieses Brotmesser aus der Pomme Kollektion, stammt aus einer reichen Geschichte der Klingenherstellung und wird von Sizu Hamono aus 3 Lagen Edelstahl vergoldet, für eine elegante Art, Brot am Tisch zu schneiden und zu servieren. Die ausgeklügelte Klinge des Brotmessers verfügt über zwei verschiedene Wellenschliffarten. Das Ende schneidet mühelos durch harte Krusten, während der Hauptteil der Klinge die Mitte glatt durchschneidet und kaum Krümel verursacht.

Jedes Messer werden in einer edlen Kartonbox geliefert.

    STORY

    Die Qualitätshandwerker von Shizu Hamono in SEKI produzieren und schleifen Küchenmesser, die zeitgenössische Trends aufgreifen. Die Messer von SEKI sind etwas Besonderes, da sie in die Fußstapfen des ersten Handwerkers vor 780 Jahren treten. Der Schwertschmiedemeister Hiroshige zog von Kyusyu nach Seki und begann mit der Herstellung eines Schwertes. Die Schmiede von Seki und die Stadt Seki ehren Hiroshige als Begründer des Schwertschmiedehandwerks in Seki, und auch die Stadt Seki veranstaltet jedes Jahr am 8. November das Kuyo-matsuri (Gedenkfest).
    Seki hat viele erfahrene Bildhauer wie Kanemoto Magoroku und Kanesada Izumimori hervorgebracht.

    Das könnte dich auch interessieren 

    Kürzlich angesehen

    Wollt ihr wissen wer hinter ASANDRI steht

    Über uns

    «Wir glauben, dass die Kombination von grossartigem Design und handwerklichen Können wichtig ist. Deshalb unterstützen wir Handwerker weltweit, um ihre Fähigkeiten und Handwerksbetriebe für viele weitere Generationenzu erhalten.»

    mehr über uns –>

    Kontaktiere uns: info@asandri.com

    Findet Inspirationen, Ideen und Neuigkeiten

    folgt uns auf Instagram @asandri_studio_zurich