SATTVA 108

Guayusa-Tee | Ilex Guayusa 100g

SFr. 16.00

uhr Kostenloser Versand
Jetzt vorbestellen, Artikel ist nachbestellt.
In Kürze wieder lieferbar.

check Sofort lieferbar
Bereits in 2-3 Werktagen bei dir.

  • Guayusa-Tee
  • Verpackungsinhalt 100g
  • Anwendung: 1 EL pro Tasse ca. 5 min. ziehen lassen, kann bis zu 5x aufgegossen werden
  • Aus nachhaltigen und biologischem Anbau, unterstützt Kleinbauern in Equador
  • 100% biologisch 

Beschreibung

Guayusa in Bio-Qualität, nachhaltig geerntet und bewirtschaftet. Gesunde Kaffeealternative belebend und fokussierend.

Guayusa ist eine wunderbare Alternative oder Ergänzung zu Kaffee und Grüntee. Die Wirkung hat uns sehr überzeugt, um klar, wach und trotzdem innerlich fokussiert und ruhig arbeiten zu können. Auch können wir es gut vor dem schlafen trinken und haben kein Problem beim einschlafen. 

Guayusa wird traditionell durch ein Metallrohr (Bombilla) getrunken. Zur Zubereitung eines Glas Tee reicht ein Esslöffel. Dieses Getränk kann bis zu 5 mal aufgegossen werden, um alle Stoffe aus dem Kraut zu holen.

Unser Guayusa ist in Bio-Qualität, nachhaltig geerntet und bewirtschaftet und gefriergetrocknet, damit möglichst alle seiner Inhaltsstoffe ihre bestmögliche Wirkung erzielen können.

Guayusa - ilex guayusa ist ein immergrüner Baum, der 6-30m hoch werden kann. Sein Verbreitungsgebiet sind die oberen Amazonasgebiete im brasilianischen Bundesstaat Acre, das südwestliche Kolumbien, Ecuador und im nordöstlichen Peru.

Interessant an Guayusa ist die vielfältige Zusammensetzung seiner Inhaltsstoffe. Nicht nur Koffein und andere aufputschende Stoffe sind in den Blättern des Krauts gefunden worden, sondern auch Theobromin, welches ebenso anregend wirkt, jedoch viel milder und gleichzeitig stimmungsaufhellend.
Guayusa beinhaltet L-Theanin, welches in Zusammenarbeit mit Koffein zu einer verbesserten Lern- und Gedächtnisleistung führen soll und eine entspannte Wachsamkeit erzeugt.

Auch beinhaltet es viele Antioxidantien, wie z.B. Catechin, welche das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen mindern und sogar das Risiko einiger Krebsarten. Der Konsum der Blätter kann ausserdem senkend auf den Blutzuckerspiegel wirken, was sich positiv auf Diabetes-Erkrankungen auswirkt. Guayusa enthält bis zu doppelt so viele Antioxidantien wie grüner Tee.
Ausserdem enthält Guayusa alle essenziellen Aminosäuren, Vitamin C & D und viele wichtige Mineralien.

Die Geschichte von Guayusa

Es gibt verschiedenen Geschichten, wie Guayusa entdeckt wurde. Die ältesten Funde getrockneter Guayusa-Blätter liegen über 1500 Jahre zurück. Sie wurden im Grab eines Schamanen in Bolivien gefunden. Heutzutage geht man jedoch davon aus, dass Guayusa ursprünglich aus Ecuador stammt. 

Das Quechua Volk, auch Kichwa Indianer genannt, nutzen die belebende Wirkung von Guayusa vor und während der Jagd. Da Guayusa Tee Konzentration und Kraft fördert. Laut einer Sage wurden ihnen diese Pflanze als Energiespender von den Göttern geschenkt.

Das Kraut ist ein wichtiger Bestandteil ihrer Stammeskultur. Jeden Morgen, vor Sonnenaufgang, sitzt man zusammen um ein Feuer, trinkt Guayusa und spricht über seine Träume. Guayusa ist ein wichtiger Bestandteil der Sozialisierung innerhalb der Kichwa. Die Jäger des Stammes konsumieren das Kraut vor dem zu Bett gehen, um die kommende Jagd im Traum zu erleben.

Mit jedem Kauf eines Guayusa-Produktes unterstützt ihr die Green Matters Foundation Ziel der Stiftung ist es, sich für den Erhalt von Sprache, Kultur, Lebensumfeld, Natur, Tradition und Wissen von Heilpflanzen und kleinen Gemeinschaften überall auf der Welt einzusetzen. Sie setzt sich ein für eine nachhaltige Landwirtschaft, sowie für den Kauf von Land und das Pflanzen von Bäumen.