MORINOKI

Japanisches Brotmesser | Edelstahl - Zelkovaholz

Keine Bewertungen
SFr. 59.00
Bewertung schreiben?

width=20px In stock
Sofort versandfertig

Nur noch 1 auf Lager!

  • Material: Klinge Edelstahl (DSR1k6), Griff aus Zelkovaholz
  • Art: Brotmesser
  • Länge Klinge: 240mm
  • Länge gesamt: 370mm (einschliesslich Griff und Klinge)
  • Kantenwinkel: zweischneidig
  • Gewicht: 75g
  • Pflegehinweise: Obwohl die Oberfläche beschichtet ist, sollten das Messer nicht über einen längeren Zeitraum nass gehalten werden. Gründlich reinigen und trocknen.
  • Designer: Shizu Hamono
  • Handmade in Japan

Dieses elegante japanische Brotmesser aus Holz und Edelstahl wurde von Shizu Hamono in Seki City Japan entworfen. Die Klinge besteht aus zwei unterschiedlichen Zahnstufen, sodass nicht nur Brot, sondern auch Gemüse und Obst spielend leicht und gleichmäßig geschnitten werden kann. Das Ende der Klinge schneidet leicht durch harte Krusten, während der mittlere Teil das Brot sanft in Scheiben schneidet. Das Messer schneidet sehr sauber, so dass die Scheiben schön dünn sind und kaum Krümel entstehen. Der Griff ist aus massivem japanischem Zelkova gefertigt.

Jedes Messer wird in einer Papierbox zum Aufbewahren oder Verschenken geliefert

      STORY

      Die Qualitätshandwerker von Shizu Hamono in SEKI produzieren und schleifen Küchenmesser, die zeitgenössische Trends aufgreifen. Die Messer von SEKI sind etwas Besonderes, da sie in die Fußstapfen des ersten Handwerkers vor 780 Jahren treten. Der Schwertschmiedemeister Hiroshige zog von Kyusyu nach Seki und begann mit der Herstellung eines Schwertes. Die Schmiede von Seki und die Stadt Seki ehren Hiroshige als Begründer des Schwertschmiedehandwerks in Seki, und auch die Stadt Seki veranstaltet jedes Jahr am 8. November das Kuyo-matsuri (Gedenkfest).
      Seki hat viele erfahrene Bildhauer wie Kanemoto Magoroku und Kanesada Izumimori hervorgebracht.

      Auch interessant

      Kürzlich angesehen