TADAFUSA

Japanisches Küchenmesser | Hocho Kobo, Santoku 173 mm

SFr. 149.00

check Sofort lieferbar
Bereits in 2-3 Werktagen bei dir.

Nur noch 1 auf Lager!

  • Klinge: Drei Lagen rostfreier Stahl und SLD-Stahl
  • Klingendicke: 1.8 mm
  • Härte der Schneide: Härte 60 HRC, rostträge, beidseitiger Anschliff
  • Klingenlänge: 173 mm
  • Klingenbreite 43 mm
  • Gesamtlänge: 301 mm
  • Gewicht: 126g
  • Griff: antibakterielles karbonisiertes Holz (Kastanie)
  • Zwinge: Edelstahl
  • Messertyp: Santoku der Allrounder - da es für die Zubereitung von Fleisch, Fisch und Gemüse verwendet werden kann, wird das Messer "santoku" genannt, was so viel bedeutet wie "Drei Grundwerte". Das meistverwendete Messer in der Küche.
  • Für Rechts und Links Händer geeignet
  • Geschenkbox
  • Manufaktur: Tadafusa
  • Handmade in Sanjo Japan

Wunderschönes ausgewogenes und schlichtes japanische Küchenmesser mit Klingen aus drei Lagen rostfreier Stahl und SLD-Stahl der durch seinen hohen Kohlenstoffanteil ausgezeichnete Schärfe und Schnitthaltigkeit garantiert. Die Seitenlagen sind rostfrei und erleichtern somit die Pflege. Der Griff aus thermisch behandeltem Kastanienholz liegt gut in der Hand, es lässt sich angenehm leicht damit arbeiten. Die Edelstahlzwinge schafft einen harmonischen Übergang zur Klinge. Unübertroffen in Gewicht, Haptik, Qualität und Preis/Leistung, für ein dreilagiges japanisches Stahlmesser.

Thermoholz: Unter Einfluss von Hitze (170-250 °C) und Wasserdampf wird die Holzstruktur auf natürliche Weise und ohne den Zusatz von Chemikalien gezielt verändert und für bestimmte Einsatzgebiete, z. B. in der Küche, verbessert. Bei dem Spezialverfahren wird der Zellwandaufbau so modifiziert, dass die Fähigkeit der Wasseraufnahme entscheidend reduziert wird und sich die Resistenz gegen Bakterien erhöht. Durch die thermische Behandlung wird der Farbton etwas dunkler.

Jedes Messer ist ein Unikat und wird in einer hochwertigen Kartonbox geliefert.

Pflegehinweis:

Gehe vorsichtig mit japanischen Messern um - sehr scharf. Schneide keine Knochen, verwende sie nicht auf harten Oberflächen

  • Handwäsche
  • Vermeide das Einweichen - vor allem bei den traditionellen Messern, da sich die Holzgriffe dadurch ausdehnen
  • Gründlich trocknen
  • Einzeln aufbewahren
  • Mit Kamelienöl abwischen, wenn sie nicht regelmässig benutzt werden

    Bereits in dritter Generation entstehen in der traditionsreichen Manufaktur von Tadafusa Küchenmesser in ausgezeichneter Qualität.

    Gegründet 1948 in Sanjo, Präfektur Niigata, einer Stadt, die seit 350 Jahren als "Stadt der Schmiedekunst" bekannt ist. Um den Kunden stets "wirklich gute Produkte" anbieten zu können, werden alle Produktionsverfahren manuell von Handwerkern durchgeführt. Tadafusa ist einer der beliebtesten Hersteller von Küchenmessern in Japan und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Good Design Award und den Preis des Direktors der Smaller Enterprise Agency.

    Das könnte dich auch interessieren 

    Kürzlich angesehen

    Wollt ihr wissen wer hinter ASANDRI steht

    Über uns

    «Wir glauben, dass die Kombination von grossartigem Design und handwerklichen Können wichtig ist. Deshalb unterstützen wir Handwerker weltweit, um ihre Fähigkeiten und Handwerksbetriebe für viele weitere Generationenzu erhalten.»

    mehr über uns –>

    Kontaktiere uns: info@asandri.com

    Findet Inspirationen, Ideen und Neuigkeiten

    folgt uns auf Instagram @asandri_studio_zurich