IRIS HANTVERK

Pilzmesser mit Naturborsten | Birkenholz

SFr. 35.00
  • Material Klinge: Rostreier Stahl
  • Material Griff: geöltes Birkenholz, Edelstahldraht
  • Material Besatz: Pferdehaar, Handeinzug
  • Dimension: Besatzlänge 3 cm
  • Klingenlänge 5,5 cm
  • Grifflänge: Ø 2 x 9.2cm (Durchmesseer x Länge)
  • Gesamtlänge: 20.5 cm
  • Gewicht 42 g
  • Design: Lovisa Wattmann
  • Mit Daumenmulde für besseren Grip
  • Made in Schweden

Das richtige Werkzeug für Pilze

Schönes handgefertigtes Pilzmesser aus Edelstahl und geöltem Birkenholz ist bei der Pilzsuche im Wald gleich nützlich ist wie bei der Ernte im eigenen Garten. Die gehärtete, rostfreie Stahlklinge schneidet die Pilze sauber ab die Bürste aus Pferdehaar am Griffende reinigt das Erntegut von Erdkrümeln und Krabbeltieren.

STORY

Heute besteht Iris Hantverk aus 17 Mitarbeitern. Das Hauptgeschäft ist die Bürstenbinde Fabrik in Sandsborgsvägen, Enskede. Hier stellen sechs sehbehinderte Handwerker aus verschiedenen Kulturen Bürsten nach alter schwedischer Tradition her. Seit August 2012 wird das Unternehmen von Richard Sparrenhök und Sara Edhäll geleitet. Ihnen liegt viel an den Handwerkern und dem Überleben der Pinselbinderei. Sie glauben, dass viele wie sie das Gefühl und die Qualität eines handgezeichneten Pinsels aus natürlichen Materialien schätzen.



Ihre Vision ist es, den traditionellen Beruf des Pinselbinders wiederzubeleben. Durch die Herstellung funktioneller Produkte mit gutem Design, kombiniert mit der Qualität natürlicher Materialien und der soliden Technik der Handwerker.

Das könnte dich auch interessieren 

Kürzlich angesehen

Wollt ihr wissen wer hinter ASANDRI steht

Über uns

«Wir glauben, dass die Kombination von grossartigem Design und handwerklichen Können wichtig ist. Deshalb unterstützen wir Handwerker weltweit, um ihre Fähigkeiten und Handwerksbetriebe für viele weitere Generationenzu erhalten.»

mehr über uns –>

Kontaktiere uns: info@asandri.com

Findet Inspirationen, Ideen und Neuigkeiten

folgt uns auf Instagram @asandri_studio_zurich