F.HAMMANN

Spielkartenetui-Set aus Stierleder

SFr. 139.00

uhr Kostenloser Versand
Jetzt vorbestellen, Artikel ist nachbestellt.
In Kürze wieder lieferbar.

check Sofort lieferbar
Bereits in 2-3 Werktagen bei dir.

  • Material: Alpina Stierleder, Veloursleder
  • Herkunft: Süddeutschland und Österreich, in Italien vegetabil gegerbt
  • Farben: coxorange
  • Sehr stabil: Rahmen und Drückerverschluss aus vernickeltem Stahl
  • Fest und robust: holzverstärkter Deckel
  • Innenausstattung: 1 Jasskarten-Set, voll gefüttert mit abwaschbarem Veloursleder
  • Dimension: 105 x 75 x 36 cm (Länge x Breite x Höhe) geschlossen, passend für Spielkarten in gängiger Grösse
  • Gewicht: 220g
  • Geschenkbox
  • Lebenslang garantierten Reparaturservice
  • Handarbeit aus Deutschland

Beschreibung

Stilvoll geschützt. Lederetui für Spielkarten

Hochwertiges Spielkartenetui aus naturbelassenem Chervo Kalbsleder, gefüttert mit hellem Veloursleder. Der feine und präzise schliessende Metallrahmen ist eine absolute F. HAMMANN Spezialität und lässt die Box einfach öffnen und schliessen.


Die „Fabrik hochwertiger und feiner Lederwaren“ F. Hammann im hessischen Offenbach, einem der deutschen Zentren der Lederwarenherstellung, gehört zu den ältesten Ledermanufakturen Deutschlands. Seit mittlerweile fünf Generationen fertigt man in dem Familienunternehmen hochwertige und so durchdachte wie langlebige Lederwaren und Reise-Accessoires, deren Qualität ihresgleichen sucht. Dass sie die Investition wert sind, liegt auch am umfassenden und lebenslang garantierten Reparaturservice. Besondere Erfahrung hat man bei Hammann nicht nur in der Feintäschnerei, sondern insbesondere in der Fertigung von Ledertaschen und -etuis mit Rahmen und Bügeln, bei der präzise Verarbeitung und hochwertige Materialien eine noch größere Rolle spielen als bei Feintäschnerwaren ohnehin. Um die Qualität der Lederprodukte zu sichern, produziert Hammann (seit 1864) am Firmensitz und verarbeitet ausschliesslich vollnarbiges Leder europäischer Herkunft. Schlösser und Beschläge werden in Deutschland gefertigt. Auch hier liegt die Besonderheit im Detail, sämtliche Teile aus massivem Messing und legiertem Stahl sind von Hand gefräst und von Hand poliert. Zu erkennen ist dies an den spiegelblanken Oberflächen, die man bei „trommelpolierten Blechteilen“ nicht erreichen könnte.